Gelbes-Geschwader - Trichonomaden

 
Startseite
A oder B
Alter
Badewasser
Bodengrund
Börsen
Erfolge 2018
Erfolge 2017
Erfolge 2016
Erfolge 2015
Farbkanarien
Futter
Freiflug
Geschichte
Gesangskanarien
Grünfutter
Handaufzucht
Harzer Roller Museum
Hygiene
Käfigbau
Krankheiten
=> Federlinge
=> Kokzidiose
=> Luftsackmilben
=> Lumps
=> Milben
=> Trichonomaden
Legenot
Licht
Literatur
Mauser
Mischlinge
Nester
Positurkanarien
Ringe
Schauvorbereitung
Termine
Tierärzte
Vereine-Verbände
Videos
Vogel des Jahres
Wilde Kanarien
Zuchtrichtungen
Zuchtsaison 2019
Zuchtsaison 2018
Zuchtsaison 2017
Zuchtsaison 2016
Zuchtsaison 2015
Zahm
Zucht
Zusätze
Wilhelm Busch
Linkliste
Besucherstatistik
Über mich
Kontakt
Impressum


Trichonomaden sind einzellige Geiseltierchen, die sehr ansteckend sind.
Sie leben im Bereich der Speiseröhre und des Rachens und können die Ursache dafür sein, das die Alttiere Schmerzen beim Herauswürgen der Nahrung haben und ihre Jungtiere im Nest nicht richtig füttern.
Daher ist der Tierarzt aufzusuchen, wenn mehrere Paare nicht richtig füttern.

Die Form, durch die der gelbe Kropf (übelriechend) ausgelöst wurde, ist seit den 80ern weitestgehend verschwunden und heute machen Stämme die Runde, die optisch nicht leicht zu erkennen sind und nur durch einen Kropfabstrich oder
eine Kropfspülung beim Tierarzt nachweisbar sind.
Übertragungswege sind das Trinkwasser und gegenseitiges Füttern.
Vor ein paar Jahren wurden im Winter
permanent Berichte über tausende tote Grünfinken im Winter gebracht.
Grund des Massensterbens war eine unhygienische Winterfutter-Stätte.
Im Außenbereich nur Futterhäuser für Wildvögel verwenden, die trocken sind und sich säubern lassen!!!
In trockener Umgebung sind Trichonomaden nicht wesentlich länger als 30 Stunden lebensfähig.
Trichonomaden reagieren auf Behandlung mit IVOMEC, allerdings hat der Tierarzt auch gezieltere Mittel gegen den Erreger wie SPARTRIX.
Wassernäpfe während der Behandlung mit kochendem Wasser ausspülen und mindestens 48 Stunden austrocknen lassen, siehe auch Rubrik Hygiene.

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

Heute waren schon 29 Besucher (87 Hits) hier!